September 2, 2017

Download AIDS-Pravention und Sexualverhalten: Die Theorie des by Jost Reinecke PDF

By Jost Reinecke

ISBN-10: 3531130544

ISBN-13: 9783531130545

PD Dr. Jost Reinecke ist Oberassistent am Institut für Soziologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Show description

Read or Download AIDS-Pravention und Sexualverhalten: Die Theorie des geplanten Verhaltens im empirischen Test PDF

Best german_7 books

Deutsch-französische Begegnung und europäischer Bürgersinn: Studien zum Deutsch-Französischen Jugendwerk 1963–2003

Das Buch enthält einen ersten problemorientierten, chronologisch und systematisch angelegten Überblick über das Deutsch-Französische Jugendwerk, die binationale Austauschinstitution für die Begegnung deutscher und französischer Jugendlicher. Das DFJW kann auf forty Jahre jugend- und verständigungspolitische Erfahrung zurückblicken und als Beispiel für die gesellschaftliche Fundamentierung der europäischen Integration gelten.

Projektverträge im Anlagenbau und für vergleichbare Investitionsprojekte

Verträge über die Realisierung von komplexen Projekten sind vor allem im Anlagenbau, aber auch bei der Beschaffung von Maschinen oder anderen Wirtschaftsgütern sowie bei der Entwicklung von software program weit verbreitet. Sie bestimmen das Rechtsverhältnis zwischen dem Investor als Auftraggeber und dem Unternehmer, der als Auftragnehmer das Investitionsprojekt durchführt.

Widerstand als Ästhetik: Peter Weiss und Die Ästhetik des Widerstands

Peter Weiss' Romantrilogie "Die Ästhetik des Widerstands" spielt in der Vorkriegszeit und während des Zweiten Weltkriegs. Sie schildert den ungleichen Kampf der Untergrundbewegungen gegen den Faschismus in Spanien und den Nationalsozialismus in Deutschland. Im ersten Teil ordnet Karen Hvidtfeldt Madsen Peter Weiss in das Kunst- und Kulturleben des 20.

Additional info for AIDS-Pravention und Sexualverhalten: Die Theorie des geplanten Verhaltens im empirischen Test

Example text

Desweiteren sind die Fragen zu AIDS und AIDS-Prävention innerhalb des ALLBUS nicht in ein theoretisches Konzept zum Sexualverhalten im allgemeinen und zur AIDS-Prävention im speziel40 41 Die restlichen Prozente fallen in die Kategorie "weiß nicht". Koch (1990: 9) zeigt in einer Subgruppenanalyse, daß die Befürworter von staatlichen Maßnahmen zumeist älter sind, eine geringere Schulbildung haben, konservative Parteien wählen und ein größeres Ansteckungsrisiko wahrnehmen. Neben Subgruppenanalysen sind in Häder (1994) auch Vergleiche zwischen alten und neuen Bundesländern dokumentiert, die hier nicht näher erläutert werden.

Mit diesem Ansatz ist es möglich, den Einfluß der Restriktionen und Präferenzen auf das zu erklärende Verhalten zu überprüfen. Auch wenn die jeweiligen Meßinstrumente und die damit durchgeführten statistischen Analysen kritische Reaktionen auslösten, ist der hohe Informationsgehalt und die Allgemeingültigkeit der Theorie rationalen Handelns relativ unumstritten. 4 Die Entwicklung eines Mikro-Makro-Modells zum Sexualverhalten 39 Abb. -rate Sexualverhalten • • Makroebene Sexual partnerseh. • \ • • Sexual partnerseh.

Die zentralstaatliche Organisation allgemeiner Prävention in Form von bevölkerungsweit gestreuten Botschaften über geeignete Massenmedien, wobei diese Botschaften über die Risikosituationen (penetrierender Geschlechtsverkehr) und die individuellen Schutzmöglichkeiten mit hoher Sicherheit (Kondome) aufklären sollen. 2. Die Entwicklung zielgruppenspezifischer Kampagnen, die sich an homosexuelle und promisk lebende heterosexuelle Personen wenden, wobei nicht nur die Informationsvermittlung im Vordergrund stehen soll, sondern auch Einstellungs- und Verhaltensänderungen erreicht werden sollen.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 10 votes