September 2, 2017

Download Krisenkommunikation: 5. Dresdner Kolloquium an der Fakultät by Prof. Dr. Wolfgang Uhr (auth.), Ulrich Blum, Erich Greipl, PDF

By Prof. Dr. Wolfgang Uhr (auth.), Ulrich Blum, Erich Greipl, Stefan Müller, Wolfgang Uhr (eds.)

ISBN-10: 3322810976

ISBN-13: 9783322810977

Dem Krisenmanagement, und hierbei insbesondere der Krisenkommunikation, kommt als zentralem Bestandteil der strategischen Unternehmensführung im Zeitalter des Medienhype eine immer größere Bedeutung zu. Unternehmen und Institutionen sollten Krisen nicht länger als Schicksal sondern als Bestandteil ihres Lebenszyklus begreifen und aktiv gestalten. Aktiv gestalten heißt, mit dem Wandel von ursprünglich materiell geprägten Krisen hin zu Krisen mit dominant immateriellen Ursachen sicher umgehen zu können, um die Glaubwürdigkeit und Akzeptanz des Unternehmens in der Öffentlichkeit zu wahren. Die Brisanz der Thematik wurde durch die Ereignisse des eleven. Septembers 2001 verdeutlicht.

Führende Persönlichkeiten aus Politik, Journalistik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Professoren und Studenten der TU Dresden setzten sich in Vorträgen, Diskussionen und auf "Heißen Stühlen" aus verschiedenen Perspektiven mit diesem Thema auseinander. Ergänzt wird der Tagungsband durch wissenschaftliche Beiträge sowie durch Kurzdarstellungen der Preisträger des Otto-Beisheim-Förderpreises 2001.

Show description

Read more
September 2, 2017

Download Wissenschaft als Erfahrungswissen by Dagmar Reichert PDF

By Dagmar Reichert

ISBN-10: 3824443910

ISBN-13: 9783824443918

Dieses Buch ist aus der kritischen Auseinandersetzung mit den bestehenden Wissenskonzepten der Wissenschaft entstanden, die die Welt in einzelne Teilgebiete zergliedert und dabei Lebensprozesse aus den Augen verliert. In ihrem Forschungsprojekt erkennen die Autorinnen auch alltägliche Erfahrungen als Wissen an und begreifen Wissenschaft als umfassende menschliche Praxis. Erfahrungswissen bildet die foundation des wissenschaftlichen Wissens, eine neue Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis wird geschaffen.

Show description

Read more
September 2, 2017

Download Dienstleister als Sponsoren: Imageprofilierung durch by Christoph Bassenge PDF

By Christoph Bassenge

ISBN-10: 3824405075

ISBN-13: 9783824405077

Die spezifischen Eigenschaften von Dienstleistungen (Immaterialität, Synchronität von Ausführung und Inanspruchnahme) stellen besondere Anforderungen an die Kommunikationspolitik von Dienstleistungsanbietern und begründen die Notwendigkeit einer zielgerichteten Einflussnahme auf die unternehmensrelevanten pictures. Auf der Grundlage zahlreicher Beispiele aus der Praxis untersucht Christoph Bassenge die bedeutende Rolle des Sport-Sponsoring beim Abbau dienstleistungsspezifischer Kommunikationsprobleme. Er analysiert die Entscheidungstatbestände bei der systematischen Planung eines kommunikativen Engagements im game und zeigt mögliche Entscheidungsalternativen auf. Gestaltungsmöglichkeiten und Wirkungspotenziale einer Reihe wichtiger Sponsoring-Maßnahmen sowie deren innerbetriebliche Motivationswirkungen werden detailliert erörtert.

Show description

Read more
September 2, 2017

Download Alterspsychotherapie — Quo vadis?: Grundlagen, by Gereon Heuft (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Gereon Heuft, PDF

By Gereon Heuft (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Gereon Heuft, Prof. Dr. phil. Martin Teising (eds.)

ISBN-10: 3531132458

ISBN-13: 9783531132457

Dr. med. Martin Teising ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Professor an der Fachhochschule in Frankfurt/Main.
Dr. med. Gereon Heuft ist leitender Oberarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum Essen sowie Dozent an den Universitätskliniken Münster und Düsseldorf.

Show description

Read more
September 2, 2017

Download Statistik im Betrieb mit BASIC auf Commodore: — 45 by Prof. Dr. Kurt Scharnbacher, Prof. Gustav Kastner (auth.) PDF

By Prof. Dr. Kurt Scharnbacher, Prof. Gustav Kastner (auth.)

ISBN-10: 340919200X

ISBN-13: 9783409192002

Im vorliegenden Buch sind forty five BASIC-Programme aus dem Bereich der Statistik ent­ halten. Die Programme können auf Computern mit BASIC-Interpreter eingesetzt werden (das sind heute neben den Großrechnern weitgehend alle Heim-, Personal-, Mikro-Computer und einige Taschenrechner). Bei der Auswahl der Programme haben wir uns vom Lehrbuch "Statistik im Betrieb" (Scharnbacher) leiten lassen. Um Rechenverfahren und Formeln, die guy beim manuellen Rechnen direkt durchführen kann, in Rechenprogrammen anwenden zu können, müssen sie ftir die automatische Datenverarbeitung zunächst geeignet aufbereitet werden. Wie dies ge­ schehen kann, welche Probleme dabei auftreten können und wie guy sie löst, wird in diesem Buch gezeigt. Alle Programme sind vollständig aufgelistet. Das Buch verfolgt zwei Ziele: 1. Dem Lernenden soll gezeigt werden, wie guy Programme erstellt. 2. Dem Anwender sollen fertige Programme zum direkten Einsatz bereitgestellt werden. Wir hoffen, daß die vorliegenden Programme die Anwendung statistischer Metho­ den in der betrieblichen Praxis fördert. Die Programme sind auch auf einer Diskette lieferbar. Eine entsprechende Bestellkarte befindet sich im Buch.

Show description

Read more